Traktordaten

Wagner

Geschichte:

Die Wagner Tractor Company wurde 1954 in Portland/Oregon/USA von 7 Wagner-Brüdern gegründet. Die Firma leistete Pionierarbeit bei der Entwicklung von allradgetriebenen Knicklenkern. Bereits vor der eigentlichen Firmengründung wurde am Allradsystem gebastelt. Schon mit den ersten Traktormodellen die 1954/55 auf den Markt kamen, hatte die Firma Erfolg. 1961 kaufte die FWD Corporation die Wagner Tractor Company und benannte die Firma in FWD Wagner um und die Modellreihe "TR" wurde in "WA" umbenannt. Mitte der 1960er Jahre kaufte sich die Raygo Gesellschaft in die Firma ein. Ende der 1960er Jahre beteiligte sich John Deere an der Firma, um die eigene Lücke bei Großtraktoren zu schließen. Diese Verbindung war jedoch wenig erfolgreich und wurde bald wieder aufgelöst. Wagner Traktoren wurden bis Ende der 1960er Jahre hergestellt, sind aber wegen ihrer guten Verarbeitung auch heute noch in Gebrauch.


Modelle:

Serie

Model

Baujahr

Nennleistung in PS

Hubraum in ccm

Serie TR

TR 6

TR 9

TR 14

1955-1960

106

120

155

6600

8100

12200

 

Serie WA

WA-4

WA-9

WA-14

WA-17

WA-24

WA-30

 

1961-1969

102

160

220

250

300

700-1100

3500

7600

12200

14000

k.a.

k.a.

 

Serie WI

WI-14 Industrial

WI 30

 

k.a.

k.a.

350

700

k.a.

k.a.