Traktordaten

Gutter

Geschichte

Die Gründung der Firma Gutter geht bis ins 19. Jahrhundert zurück. Der Firmensitz befand sich in Weißenhorn bei Ulm. Es war zunächst eine Reparaturwerkstatt für Landmaschinen. In den 20er-Jahren des vergangenen Jahrhunderts begann man mit dem Landmaschinenbau. Ab 1936 folgte schließlich der Einstieg in den Schlepperbau. Der Großteil der Bauteile wurde zugekauft. Die Schlepperproduktion endete 1958. Heute ist die Firma Gutter im Autohandel tätig.

                                                                                                                                                                   Stand: 2/2016 

Modelle

Serie

Modell

Baujahr

Nennleistung in PS

Hubraum in ccm

Serie Gutter

Gutter

Ab 1938

22

2120

 

Serie GD

 

12

14

17

22 L

24

28

Ab 1948

12

14

24

22

22

25

 

850

905

1810

1526

1250

2356