Traktordaten

David Brown

David Brown

Geschichte

Die Firmengründung geht ins Jahr 1860 zurück. Damals wurden aus Holz Zahnräder und Getriebe für die Textilindustrie gefertigt. Später wechselte man von Holz zu Metall. Um 1910 war das Unternehmen die größte Zahnradfabrik im Britischen Commonwealth. Mitte der 1930er Jahre kam die Zusammenarbeit mit Harry Ferguson. Dieser hatte eine revolutionäre Dreipunktkupplung entwickelt und suchte nun einen Partner, der dazu Traktoren herstellte. So entstand 1936 der erste Traktor mit dem Namen Ferguson-Brown. Es kam jedoch bald zu Spannungen zwischen den beiden. Ferguson begann mit am Amerikaner Henry Ford zusammenzuarbeiten und David Brown entwickelte fortan eigene Traktoren. So kam 1939, kurz vor Beginn des 2. Weltkrieges der erste David Brown Traktor, der VAK 1, auf den Markt. Während des Krieges baute Brown überwiegend Flugzeugschlepper. Bald nach dem Krieg lief die Produktion wieder an. Es folgten weitere Modelle und der Aufstieg zu einem bedeutenden Traktorhersteller begann. 1972 kaufte die Tenneco International Inc. die "David Brown Tractors" und gliederte sie in die Tochtergesellschaft "Case Company" ein. Ab 1983 wurden die Traktoren nicht mehr unter "David Brown" sondern mit dem Logo "Case" vertrieben. 1988 wurde die Fabrik in Meltham Mills, in der alle David Brown Traktoren produziert wurden, zugesperrt und eine Ära war zu Ende. Heute ist David Brown ein Technologieunternehmen, das Antriebsteile entwickelt und herstellt.

 

Serie

Modell

Baujahr

Nennleistung in PS

Hubraum in ccm

D Serie

25 D

30 D

50 D

1953-1956

33

42

51

2523

2706

4059

2 D Serie

2 D

1956-1961

14

1262

 

800 Serie

850

880

880

 

1960-1965

35

47

51

 

2523

2705

2526

 

900 Serie

900

950

990

990

 

1956-1965

47

43

53

58

 

2705

2705

3045

3045

 

700 - 1200 Serie

770

780

880

990

990

1200

1200

 

1965-1971

36

46

46

55

55

67

72

 

2400

2695

2695

3045

3195

3595

3595

 

775 – 996 Selematic Serie

775

885

990

995

996

1971-1977

38

48

52

65

65

 

2400

2695

3195

3592

3592

885 – 996
2. Serie

885

990

996

 

1977 -1980

48

58

64

 

2695

3195

3592

 

1000 Serie

1210

1210

1212 Hydrashift

1410

1410

1412 Hydrashift

 

1971-1980

 

62

62

72

92

92

92

3592

3592

3592

3592

3592

3592

 

1000 Serie
gleich mit CASE

1190

1290

1290

1390

1390 Hydrashift

1490

1490 Hydrashift

1690

1690 Hydrashift

1690

 

 

1980-1984

44

54

54

61

61

84

84

103

103

105

2695

3195

3594

3594

3594

3594

3594

5392

5392

5392

 

1094 Serie
gleich mit CASE

1194

1294

1394

1394 Hydrashift

1394

1394 Hydrashift

1494

1494 Hydrashift

1494 Hydrashift

1594

1594 Hydrashift

1694 Hydrashift

1984-1988

50

63

78

78

72

72

83

83

83

97

97

113

 

2695

3594

3594

3594

3594

3594

3594

3594

3594

5392

5392

5392