Traktordaten

Güldner

Geschichte

Hugo Güldner gründete 1904 die "Güldner-Motoren Gesellschaft" mit Sitz in München. 1907 wurde das Werk nach Aschaffenburg verlegt. Mitte der 1930er Jahre begann die Entwicklung von Traktoren und schon 1938 wurde der erste Traktor vorgestellt. Während des zweiten Weltkrieges kam die Traktorproduktion zum Erliegen. Ab 1947 fertigte man wieder Ackerschlepper. Insbesondere in den 1950er Jahren konnte sich Güldner mit seinen Traktoren einen sehr guten Ruf erarbeiten. Ende der 50er Jahre folgte die Zusammenarbeit mit Fahr, die 1962 wieder endete. Die Linde AG stieg bei Güldner ein. 1969 endete bei Güldner die Traktorproduktion, nachdem dies wegen sinkender Absatzzahlen bei der Linde AG so entschieden wurde.

 

Modelle

Serie

Modell

Baujahr

Nennleistung in PS

Hubraum in ccm

A Serie

2 B

2 BL

2 D

2 DL

2 L

2 W

3 P

15

20

28

30

AB

ABL

ABN

ABS

ADA

ADK

ADN

ADNS

ADS

AF 15

AF 20

AF 30

AF 30 P

AFN

AFS

AK

AL

ALB

ALD

ALK

AW

AX

AZ 25

AZK

 

1938-1962

25

25

20

20

20

20

32

16

20

28

30

25

24

27

22

22

15

18

18

18

17

20

30

30

35

28

13

20

22

17

12

20

11

25

12

 

1840

1840

1304

1304

1304

1304

1304

1304

1557

2598

2199

1840

1840

1840

1840

1630

1304

1630

1630

1304

1304

1630

2598

2598

2425

2425

885

1304

1843

1304

885

1304

636

3882

885

G Serie

15 (Spessart)

25

30

35

35 A

40

40 A

40 W

45

45 A

50

50 A

60

60 A

75

75 A

 

1963-1969

15

25

30

35

35

38

38

38

45

45

50

50

60

60

75

75

 

885

1570

2356

2356

2356

2356

2356

2356

3140

3140

3140

3140

4712

4712

4712

4712

 

T Serie

T 40

Ab 1935

40

5192

 

V Serie

2 K (Prototyp)

1960

 

15

885

Burgund Serie

A 3 K

A 3 KT

A 3 KTA

A 3 KA

 

1959-1965

25

25

25

25

 

1327

1327

1500

1500

 

Gotland Serie

G 50

 

Ab 1962

48

 

3140

 

Spessart Serie

A 2 KS

 

1959-1965

15

885

Tessin Serie

A 2 L

A 2 W

 

1959-1962

20

20

 

1304

1304

 

Toledo Serie

A 4 M / MS

G 40

 

1959-1961

34

36

1767

2356

 

Multitrack Serie

Multitrack

 

1955-1957

20

1304