Traktordaten

Schlüter

Geschichte

Das Unternehmen wurde 1898/99 von Anton Schlüter in München gegründet. Als erstes baute Schlüter Benzin und Vielstoffmotoren. Im Jahr 1937 begann Schlüter mit dem Bau von Traktoren. Aufgrund des kriegsbedingten Benzinmangels wurden ab 1942 Holzgasschlepper und Holzgas-Elektro-Aggregate gebaut. Sie hatten eine Leistung von 25-50 PS Nennleistung. Durch die Bombenangriffe wurden die Werke in München und Freising weitgehend zerstört. Nach dem Krieg verlegte man den Unternehmenssitz von München nach Freising. Schlüter spezialisierte sich auf den Bau von Großtraktoren mit einer Leistung von über 200 PS Nennleistung. Die Modellreihen trugen den Namen, Compakt (kleinere Modelle) Super (bis 280 PS), Super Trac (bis 300 PS) und Profi Trac (bis 320 PS). 1978 kam das Unikat Profi Trac 5000 TVL auf den Markt. Dieser "Gigant" hatte eine Nennleistung von 500 PS. 1989 wurde der Euro Trac mit bis zu 200 PS Nennleistung vorgestellt. Nach der Wende 1989 waren eher leistungsstärkere Standardschlepper gefragt und nicht Systemschlepper wie sie von Schlüter produziert wurden. Durch den Krieg in Jugoslawien brach ein wichtiger Exportmarkt weg. Die Firma war zu klein, um das aufzufangen und man ging in Konkurs. Im Dezember 1993 wurde das Werk in Freising geschlossen. Die Produktion des Euro Trac´s wurde an die Landmaschinen Schönebeck AG abgeben. Hier baute man noch 32 Exemplare des Euro Trac. Die Firma Egelseer aus Fürth kaufte die übriggebliebenen Teile von Schlüter auf und baute bis ins Jahr 2004 noch weiter einzelne Exemplare des Euro Trac.

 

Modelle

Serie

Modell

PS

Serie Super

 

350 /V

400 /V

500 V

540

550 /V

550 S / 550SV

650 /V

750 /V

800 /V

850 /V

900 /V

950 /V

1050 V

1150 /V

1250 /V

1250 VL

1250 VL Special

 

35

38-42

52

65

55-58

55-62

62-72

75-80

85

85

90

95

100-105

105

115

115

115

Serie Compact

 

750

750 V

850

850 V

950 T

950 TV

1050 V

1050 T

1050 TV

 

70

70

80

80

95

95

100

100

100

Serie Euro Trac

 

800

1000 CVT

1300 L

1400

1600 LS

1700 LS

1900 LS

2000 LS

80

100

130

135

160

169

190

200

 

Serie Super TVL

 

1500

1600

1800

2000

 

150

160

180

200

 

Serie Super Trac TVL

 

1300 VL

1600

1700

1800

1900

1900 Tronic-Trac

2200

2500

3000

3500

 

130

160

170

180

190

190

220

250

300

350

 

Serie Profi Trac

 

1600

2000

2200

2500

3000

3500

5000

 

160

200

220

250

300

350

500

 

Profi Gigant

 

Profi Gigant

650